Mittelbayerischer Verlag

Seit 2014 arbeiten wir für den Mittelbayerischen Verlag aus Regensburg. Ein ganzes digitales Produktportfolio ist das Ergebnis dieser erfolgreichen Zusammenarbeit.

"Case

Die Region im Mittelpunkt

Modularität, Nutzerorientierung und die Darstellung der redaktionellen Vielfalt standen im Mittelpunkt bei der Entwicklung des Nachrichtenportals. So finden sich in der Navigation und im Content-Bereich Direkteinstiege in die regionale, lokale und sublokale Berichterstattung, die für 80% des gesamten Traffics auf der Website steht. Zahlreiche Teaser-Formate erlauben der Redaktion eine präzise Gewichtung der Themen und kommunizieren gleichzeitig die verschiedenen redaktionellen bzw. medialen Formate.

"Case

Bezahlangebot M-Plus

Das aktuelle Design des Nachrichtenportals ist das Ergebnis einer Überarbeitung, die wir 2018 aus Anlass der Einführung des Bezahlangebots M-Plus vorgenommen haben. Im Rahmen dieser Weiterentwicklung haben wir auch das Auszeichnungssystem für Bezahlartikel und ein Set an Konversionsmodulen entwickelt.

"Case

Ein attraktives Portfolio

Mit “Stories” und “Look” haben wir für den Mittelbayerischen Verlag zwei digitale Magazine entwickelt, die das redaktionelle Angebot des Nachrichtenportals sinnvoll ergänzen. “Stories” ist ein digitaler Lese-Salon für bildstarke Reportagen, “Look” ein digitales Supplement zum Thema Mode & Lifestyle in Ostbayern.

"Case

Beraten

  • Portfolioanalyse
  • Wettbewerbsanalyse
  • Marken- und Produktarchitektur

Gestalten

  • UI-Entwicklung
  • Visual Design
  • Branding

Programmieren

  • Prototyping
  • Frontendprogrammierung
  • Testing

Betreuen

  • Support
  • Iteration

Projektpläne? Sprechen Sie mit uns!

Bitte hier entlang